Day

März 2, 2009
«Radio Zürisee» übernimmt den Korrespondentendienst «Bundeshaus-Radio». Der bisherige Besitzer Andreas Käsermann wechselt als Medienverantwortlicher zur «SP Schweiz». Auf presseverein.ch zieht Käsermann im O-Ton eine Bilanz der letzten sechs Jahre und beruhigt die Privatradios, welche die Dienste des «Bundeshaus-Radio» heute in Anspruch nehmen.
Read More
Eine Beschwerde eines Lesers in Deutschland gegen die «alte Tante» wurde vom Schweizer Presserat abgewiesen.
Read More
Die neue «Regelung der Urheberrechte» für freie Journalistinnen und Journalisten des «Axel Springer»-Verlags berücksichtigt wesentliche Anliegen der freien Medienschaffenden immer noch nicht.
Read More
Die Zürcher Radio-Stiftung schreibt in diesem Jahr wiederum einen Wettbewerb aus. Die Vergabe des Radio- und eines Fernsehpreises ist mit insgesamt 50’000 Franken dotiert.
Read More
Sonova-Besitzer Andy Rihs tritt für Frankreich, das Gastland des 1. Schweizer Medienballs, in die Pedale. Der glamuröse Anlass ist bereits ausverkauft.
Read More
Die Verhaftung des Fotografen Klaus Rozsa durch die Zürcher Stadtpolizei soll bald Gegenstand einer Untersuchung werden. Die angegriffene Polizei sieht einem möglichen Verfahren gelassen entgegen.
Read More
Ende Septeber bekommen ZPV-Mitglieder einen exklusiven Einblick ins „Radio für Erwachsene“. Durch den neuen Zürcher Sender „Radio 1“ führt der Chef him-self: Roger Schawinski.
Read More
Ende August übernimmt Urs Thalmann die Führung von impressum. Welches seine Pläne mit dem Berufsverband sind, verrät er im ZPV-Interview.
Read More
1 2 3 13