Autor: Zürcher Presseverein

Werner Catrinas später Frühling

„Der späte Frühling“, soeben im Zürcher Xanthippe-Verlag herausgekommen, ist Werner Catrinas zweiter Roman. Der Journalist und Sachbuchautor stellt drei Männer ins Zentrum der Geschichte, Sebastian, Léon und Jürg.

Opera buffa

Beeindruckende Vielfalt: Der Journalist und Regisseur Bruno Rauch inszeniert die „andere“ Oper. In Zürich ist seine neuste Produktion angelaufen. 

«Wir lieben Zeitungen»

Vertreter der grossen drei Zürcher Verlage diskutieren am Communication Summit 2014 über die digitale Herausforderung und den Spagat zwischen Vergangenheit und Zukunft. 

Sackgeld für die beste Reisereportage-Idee

Im Frühling 2014 wird zum zweiten Mal der mit 7’500 Franken dotierte «Imholz Förderpreis» für die beste Reisereportage-Idee verliehen. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird seine Idee mit dem Preisgeld realisieren können, anschliessend wird der Artikel in der SonntagsZeitung publiziert – unabhängig vom üblichen Sponsoring durch die Tourismusbranche.

Eine Frage der Haltung

Darf man sich als Medienschaffender engagieren oder sollte man grösstmögliche Distanz wahren? Um den Aktivismus im Journalismus hat sich eine interessante Debatte entwickelt.