Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

10vor10-Moderator Arthur Honegger im Gespräch

23. März, 18:30 - 21:00

Die USA stehen mit Präsident Donald Trump vor einer Zeitenwende. Aber wie ticken die US-Amerikaner überhaupt? Und wie lässt sich das Phänomen Trump erklären?

Der Zürcher Presseverein lädt am 23. März zum Podium mit dem ehemaligen USA-Korrespondenten und heutigen 10vor10-Moderator Arthur Honegger. Im Gespräch mit dem Journalisten möchten wir dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten auf den Zahn fühlen.

Von 2008 bis 2015 berichtete Honegger für das SRF aus den USA – erst aus New York, dann aus Washington. Im September 2015 trat er die Nachfolge von Stefan Klapproth im Nachrichtenmagazin 10vor10 an.

Arthur Honegger ist profilierter Kenner des Landes und hat neben dem Ratgeber Abc4USA (2014) letztes Jahr den Bildband Ach, Amiland! in Zusammenarbeit mit seiner Frau Henna Honegger herausgegeben.

Ablauf

  • 18:30 Uhr: Eintreffen im Zentrum Karl der Grosse, Erkerzimmer
  • 19:00 Uhr: Start Gespräch inkl. Fragerunde mit dem Publikum
  • 20:30 Uhr: offerierte Getränke & Networking

Anmeldung

  • ZPV- resp. Impressum-Mitglieder: kostenlos
  • Mitglieder Junge Journalisten Schweiz (ohne Impressum): 15 Franken
  • Übrige: 30 Franken

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Handy-Nummer (Pflichtfeld)

Medium oder Firma (Pflichtfeld)

Betreff (Welcher Anlass?)

Ihre Nachricht

 

Datum:
23. März
Zeit:
18:30 - 21:00
Eintritt:
CHF30

Veranstaltungsort

Zentrum Karl der Grosse
Kirchgasse 14
Zürich, 8001 Schweiz
+ Google Karte
Webseite:
http://karldergrosse.ch