Kriegsreporter Kurt Pelda über Motivation, Methoden und Medienwandel

Am 16. November haben wir den Kriegsreporter und preisgekrönten Journalisten zum Gespräch geladen. Mit regem Interessen lauschten rund 30 Zuhörer*innen seinen Ausführungen über die Motivation, Methoden und den Medienwandel. Pelda hielt auch nicht mit süffisanten Anekdoten hinter dem Berg.

 

Wir haben für einmal versucht, das Gespräch aufzuzeichnen, anstatt einen kurzen Abriss zu publizieren. Es ist ein kleiner Test-Ballon um zu sehen, ob grundsätzlich Interesse an diesem Format bestehet. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Sollen wir öfter Audio-Versionen unserer Gespräche aufzeichnen?

View Results

Loading ... Loading ...
Bild: Felix Aeberli
Bild: Felix Aeberli
Bild: Felix Aeberli
Zürcher Presseverein
About the author

Vorstand Zürcher Presseverein