Werden Sie Mitglied des Zürcher Presseverein

Wir sind die Standesorganisation der Medienschaffenden im Grossraum Zürich. Auf dem grössten Medienplatz der Schweiz setzen wir uns ein für die beruflichen und politischen Anliegen der Journalistinnen und Journalisten. Werden Sie heute Teil des Zürcher Pressevereins.

Medienclub
Moderator Franz Fischlin
2015

Copyright: SRF/Oscar Alessio
NO SALES
NO ARCHIVES

Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei  und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.

Heute im TV: Der neue Medienclub

Online-Foren von Newsportalen und soziale Netzwerke sind zu mächtigen Kommunikations-Werkzeugen geworden. Sie erlauben es dem Publikum, direkt seine Meinung kundzutun und so Geschichten hochzukochen oder in der Versenkung verschwinden zu lassen. Besteht dadurch die Gefahr, dass Medien nur noch das bringen, was das Publikum will?

Was ist im Tösstal los?

Was ist im Tösstal los?

Zwischen der Gemeinde Fischenthal und dem «Zürcher Oberländer» kam es zum Eklat. Die Baumer Gemeindepräsidentin bezeichnet den «Tößthaler» als unprofessionell. Was läuft da verkehrt?

Was wollen die Jugendlichen?

Was wollen die Jugendlichen?

Die neuen Jugendangebote alter Medienhäuser wie dem «Spiegel», der «Zeit» oder der «Bild» sorgen für Furore. Aber was wollen die Jungen von heute wirklich lesen und wie nutzen sie alte und neue Medien?

#12 – die neue Tamedia-App

#12 – die neue Tamedia-App

Heute hat das Medienhaus Tamedia einen neuen Anlauf für Paid Content im Journalismus gewagt. Die App #12 präsentiert täglich 12 Must-Reads. Der erste Eindruck ist positiv, doch die App hat noch Potential.